Willkommen auf der Website der Gemeinde Davos Schule



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Schulwegsicherung während WEF 2018

Weiterführende Informationen: http://www.gemeinde-davos.ch

Das WEF 2018 beginnt in wenigen Tagen. Es ist uns ein Anliegen, Sie über die wichtigsten Punkte betreffend Schulwegsicherung während dieser Grossveranstaltung zu informieren. In den vergangenen Jahren haben wir die bereits getroffenen Massnahmen besprochen, in die weitere Planung aufgenommen und im Rahmen unserer Möglichkeiten optimiert.

Wie letztes Jahr wird die VBD-Strecke im Bereich des Kongresszentrums unterbrochen. In der Zeit vom Montag 22. Januar 2018 bis und mit Freitag 26. Januar 2018 verkehrt der VBD im Ortsnetz mit einer angepassten Linienführung und einem speziellen WEF-Fahrplan. Die Busse der Linien 8 (Bahnhof Platz-Clavadel/Sertig), 10 (Glaris-Monstein Dorf) und 13 (Bahnhof Dorf-Teufi) verkehren gemäss normalem Fahrplan. Der spezielle WEF-Streckenplan und der WEF-Fahrplan sind auf www.vbd.ch aufgeschaltet. Aufgrund der Linienumstellungen kann es vorkommen, dass die Schulkinder den Bus am Bahnhof Dorf oder an der Haltestelle Tourismuszentrum wechseln müssen.

Damit Ihr Kind auch während des WEF den Schulweg sicher zurücklegen kann, sind folgende Punkte zu beachten:
• Die Kinder sollen wenn immer möglich die gewohnten Schulwege und Bushaltestellen benützen.
• Ist dies nicht möglich, bitten wir Sie, den angepassten Schulweg mit Ihrem Kind genau zu besprechen. Sollte es sich aus Ihrer Sicht als erforderlich erweisen, können Sie den Weg mit Ihrem Kind natürlich auch ablaufen.
• Auch während des WEF sind von den Schülern konsequent die Fussgängerstreifen zu benützen.
In der Davoser Zeitung, auf dem Internet der Gemeinde Davos (www.gemeinde-davos.ch) und der Kantonspolizei Graubünden (www.kapo.gr.ch) sind sämtliche Verkehrsanordnungen (Absperrungen, Umleitungen und Verschiebungen der Bushaltestellen) publiziert.

Zusammenfassend gilt für das WEF 2018 folgende Regelung:
• Die Talstrasse kann vom 08. Januar 2018 14 Uhr – 02. Februar 2018 12 Uhr in beiden Richtungen befahren werden.
• Folgende Bushaltestellen werden temporär verlegt:
Bushaltestelle Parsennbahn:
Ab Sonntag, 21. Januar 2018 / 08.00 Uhr, bis Samstag, 27. Januar 2018 / 18.00 Uhr, wird die Bushaltestelle Parsennbahn aufgehoben und neu auf Höhe Café Weber eingerichtet.
Bushaltestelle Horlauben:
Ab Montag, 15. Januar 2018 / 14.00 Uhr, bis Samstag, 27. Januar 2018 / 18.00 Uhr, wird die Bushaltestelle Horlauben aufgehoben und neu zwischen der Alteinstrasse und dem Reginaweg eingerichtet.
Bushaltestelle Kongresszentrum/Hallenbad Richtung Dorf:
Ab Montag, 15. Januar 2018 / 07.00 Uhr, bis Montag, 29. Januar 2018 / 18.00 Uhr, wird die Bushaltestelle Kongresszentrum/Hallenbad Richtung Dorf aufgehoben und neu auf Höhe Kirchner Museum eingerichtet.
Bushaltestelle Kongresszentrum/Hallenbad Richtung Platz:
Ab Sonntag, 21. Januar 2018 / 14.00 Uhr, bis Samstag, 27. Januar 2018 / 18.00 Uhr, wird die Bushaltestelle Kongresszentrum/Hallenbad Richtung Platz bei der Englischen Kirche aufgehoben und neu auf Höhe Kirchner Museum eingerichtet.
Bushaltestelle Hertistrasse:
Ab Dienstag, 16. Januar 2018 / 08.00 Uhr, bis Montag, 29. Januar 2018 / 18.00 Uhr, wird die Bushaltestelle Hertistrasse aufgehoben und neu in Richtung Dorf gesehen nach der Einmündung Hertistrasse eingerichtet.

An diversen Orten sind Polizisten und Verkehrshelfer eingesetzt. Sie sind dafür besorgt, dass die Fussgänger und insbesondere die Kindergärtler/innen und Schüler/innen die Strasse sicher überqueren können. Zu den Schulzeiten sind diese mit Verkehrswesten (leuchtrot oder leuchtgelb) ausgerüsteten Personen insbesondere an folgenden Übergängen präsent:
  • Davos Dorf: Montanakreuzung
  • Davos Dorf: Bündastrasse
  • Davos Platz, Promenade: Abzweigung Guggerbachstrasse
  • Davos Platz, Talstrasse: Albanakreuzung
  • Davos Platz, Talstrasse: Molkerei/EWD
  • Davos Platz, Talstrasse: Hertikreuzung

Die Dischmakreuzung wird während dem WEF nicht zusätzlich durch einen Polizisten gesichert. Wir empfehlen den Kindern für die Passage die Parsennunterführung zu nehmen.

Bei Fragen, Unklarheiten oder Problemen wenden Sie sich bitte an die WEF-Hotline der Kantonspolizei in Davos (Tel. 081 257 63 97).

Für Ihre Mitarbeit danken wir bereits an dieser Stelle ganz herzlich.

Volksschule Davos
Kantonspolizei Davos
Dokumente WEF 2018 Elternbrief. (pdf, 126.7 kB)
WEF 2018 Verkehrskonzept (pdf, 1837.1 kB)

Schulkreis Dorf, Frauenkirch, Glaris, Kindergarten, Monstein, Oberstufe, Platz, Sertig, Talentschule, Wiesen

Datum der Neuigkeit 4. Jan. 2018

zur Übersicht

Allgemeiner Kontakt

  • Volksschule Davos
  • Schulstrasse 4
  • CH-7270 Davos Platz
  • Telefon +41 (0)81 414 31 80
  • Telefax +41 (0)81 414 31 84
  • direkt Kontakt aufnehmen